Warum
muss auch Tissue
nachhaltig sein?

Unsere Lösung
Hybrid Fair Fiber






Hybrid Fair Fiber ist die intelligente Kombination von Recyclingfasern und Zellstoffen aus nachhaltiger Forstwirtschaft.


Aktuelle Untersuchungen haben bestätigt: Im direkten Vergleich gefällt das Hybrid Fair Fiber Produkt mehr als 80% der Befragten genauso gut wie ein Zellstoffprodukt.


Mit diesen spezifischen Eigenschaften der Fasern produzieren wir ein nachhaltiges und faires Hygienepapier.


Ein Hybrid Fair Fiber Produkt mit einem Anteil von 30% Recyclingfasern hat einen um 20% verbesserten Umweltfußabdruck.


Hybrid Fair Fiber Hygienepapiere entsprechen den Verbraucheransprüchen hinsichtlich Ökologie und Komfort.


Das ist
nicht mehr als
fair, oder?

Die Fakten


Der Einsatz von Altpapier schont unsere Wälder und verbraucht weniger Energie und Wasser. NGOs fordern daher den Einsatz von mehr Recyclingfasern.


Die Qualität muss stimmen: Konsumenten erwarten von ihrem Hygienepapier Weichheit und Sicherheit. Zur Erfüllung dieser Anforderungen ist aber nicht allein die Rohstoffauswahl entscheidend.


Frischfasern sollten aus nachhaltigen Quellen stammen. Dafür eignen sich Zellstoffsorten aus zertifizierter Holzwirtschaft.


Studien ergaben außerdem, dass den meisten Verbrauchern nicht bekannt ist, aus welchem Rohstoff ihr Hygienepapier hergestellt wurde.

Ihr nachhaltiger
Nutzen


Umweltbewusste Produkte erfüllen die Qualitätsansprüche Ihrer Kunden und schaffen Wertschöpfung für Ihre Private Labels.


Beim Austausch bestehender Zellstoffartikel durch Hybrid Fair Fiber Produkte wird kein zusätzlicher Regalplatz benötigt.


Hybrid Fair Fiber Produkte verbessern den Umweltfußabdruck in Ihrem Hygienepapiersortiment.

Der WWF ist eine der größten und erfahrensten Natur- und Umweltorganisationen der Welt und in mehr als 100 Ländern aktiv. Das globale Netzwerk des WWF unterhält 90 Büros in mehr als 40 Ländern. Rund um den Globus führen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktuell 1300 Projekte zur Bewahrung der biologischen Vielfalt durch.

Der WWF setzt sich nachhaltig für den Schutz und die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen ein. Ziel ist es, die weltweite Zerstörung der Natur und Umwelt zu stoppen, die Biodiversität zu bewahren, Lebensräume zu schützen und eine Zukunft zu gestalten, in der Mensch und Natur in Einklang miteinander leben. Der WWF ist überzeugt, dass Altpapier – gerade bei Hygienepapieren – der sinnvollste Rohstoff ist. WWF und WEPA sind deshalb Partner für Nachhaltigkeit und fördern den Einsatz von Recyclingfasern in Hygienepapieren.

Sie möchten die WEPA Welt entdecken?

Lebenswert
Zeit für Fair

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe unserer Zeitung "Lebenswert" als digitaler Blätterkatalog.


Blätterkatalog ansehen

Sammy – unsere innovativen Hybrid Fair Fiber Produkte

Weil unsere Zukunft es uns wert ist.

Die Sammy Produktrange verbindet durch unsere innovative Hybrid Fair Fiber Technologie die Umweltvorteile eines Recyclingpapieres mit dem gewohnten Komfort eines Zellstoffartikels.

Hybrid Fair Fiber ist die intelligente Kombination von Recyclingfasern und Zellstoffen aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Mit diesen spezifischen Eigenschaften der Fasern produzieren wir ein nachhaltiges und faires Hygienepapier. Ein Hybrid Fair Fiber Produkt mit einem Anteil von 30% Recyclingfasern hat einen um 20% verbesserten Umweltfußabdruck. Hybrid Fair Fiber Hygienepapiere entsprechen den Verbraucheransprüchen hinsichtlich Ökologie und Komfort und bieten somit eine sehr gute Alternative zu 100% Zellstoffartikeln.

Unsere Hybridartikel sind unter der Marke Sammy als Toilettenpapier, Küchentuch, Taschentuch und auch Kosmetiktuch erhältlich und bilden somit das Standardsortiment im deutschen Hygienepapiermarkt ab.

Unsere Hybrid Fair Fiber-Produkte bringen durch ihren Anteil Recyclingfasern mehr Nachhaltigkeit in Ihr Handelsmarkensortiment. Unser Ziel ist es, den Recyclinganteil im Hygienebereich insgesamt zu verbessern, da Altpapier - gerade bei Hygienepapieren - der sinnvollste Rohstoff ist. Diese Ansicht vertritt auch der WWF, eine der größten und erfahrensten Umweltschutzorganisationen weltweit.

WWF und WEPA sind deshalb Partner für Nachhaltigkeit und fördern den Einsatz von Recyclingfasern in Hygienepapieren.

Mehr erfahren

×