WEPA - Lebenswert

Nachhaltig verpackt Auf dem Weg in eine verantwortungsvolle Zukunft Ein Thema, das Verbraucher zuneh- mend kritisch beurteilen ist die Pro- duktverpackung, insbesondere wenn sie aus Kunststoff besteht. Wir alle kennen die Bilder von riesigen Plas- tikstrudeln im Meer und vermüllten Traumstränden. Hinzu kommt noch Mikroplastik – entweder aus dem Zersetzungsprozess größerer Kunst- stoffteile oder aufgrund von Einträ- gen aus zum Beispiel Kosmetika. Auf der anderen Seite bieten für viele Produkte nur Kunststoffverpackun- gen den erforderlichen Schutz und vermeiden so Food Waste oder Be- schädigungen. Was also tun? WEPA HYGIENEPRODUKTE GMBH Gedruckt auf „LWC-Papier“ (100 % Recycling- papier aus Altpa- pier), ein kleiner Beitrag zur Nachhaltigkeit! Rönkhauser Straße 26 59757 Arnsberg · Germany Telefon 02932 3070 www.wepa.de Wertstoffe sinnvoll nutzen Mit Rohstoffen verantwortungsvoll umzugehen und sie sinnvoll zu nut- zen, ist ein erklärtes Ziel unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Neben Zell- stoff und Altpapier, sind auch Energie und Wasser wesentliche Komponen- ten der Papiererzeugung. Nach dem Vorbild von natürlichen Ökosyste- men setzen auch wir auf Wiederver- wertung und Recycling. Ganz offen- sichtlich ist dies im Faserbereich, indem wir Altpapier einsetzen und ausschließlich Zellstoff aus kontrol- lierten Quellen oder zertifizierten Wäldern verwenden. Reststoffe aus der Papieraufbereitung nutzen wir, um daraus Strom und Dampf für un- sere Papiermaschinen herzustellen. Dabei wählen wir für unsere Rezep- turen solche Inhaltsstoffe, die mög- lichst schadstofffrei und in der Ver- wertung – sei es nun stofflich oder thermisch – unproblematisch sind. So fühlen sich Umweltlabels wie Blauer Engel, EU-Umweltblume oder Nordic Svane auf unseren Produkten wohl. Alle unsere Standorte sind nach ISO 14001 und 50001 zertifiziert und ga- rantieren, dass wir sowohl im Rah- men der Umweltrichtlinien, als auch nach neuesten Energiestandards ar- beiten. Denn auch Energie ist für uns ein nachhaltiges Thema, bei dem Maßnahmen zur Senkung des Ener- gieverbrauchs zur kontinuierlichen Verbesserung beitragen. Genauso verfahren wir auch bei unseren inter- nen Wasserkreisläufen, bei denen es uns wichtig ist, möglichst schonend mit dem wertvollen Nass umzuge- hen. Dazu halten wir das Wasser möglichst lange im Produktionspro- zess, bevor wir es zur Reinigung in eine entsprechende Aufbereitungsan- lage geben. Nicht umsonst zählen wir mit unseren geringen spezifischen Wasserverbräuchen zu den Spitzen- reitern der Europäischen Papierin- dustrie. Bei uns ist schon heute alles Wertstoff –wenn nicht für uns, dann für andere. Mit den drei Strategien „reduce – reuse – recycle“ kann jeder einen wichtigen Beitrag zum verantwort- lichen Umgang mit Kunststoff leisten. „Reduce“, also Reduzierung von Ver- packungen, steht hier an erster Stelle, gefolgt von „reuse“, d.h. der Wieder- verwendung von z.B. Tragetaschen. Und nach Gebrauch sollten alle Kunststoffverpackungen den entspre- chenden Sammelsystemen (z.B. Gelber Sack), also dem Recycling („recycle“) zugeführt werden. Für WEPA bedeutet das: Wo es möglich ist, reduzieren wir unsere Verpackungsfolien auf einMinimum, so dass die Schutzfunktion erhalten bleibt, Ressourcen aber schonend eingesetzt werden. Zweitens können zum Beispiel Toilettenpapierbeutel als Restmüllbehältnisse verwendet werden und reduzieren den Verbrauch von Müllbeuteln. Und drittens: Unsere Verpackungen bestehen aus Monomaterialien: Polyethylen, Poly- propylen und Karton sind bei sachge- rechter Entsorgung unproblematisch zu recyceln und können die Basis für viele neue Produkte sein. Und wir machen den nächsten Schritt: Als nachhaltig orientiertes Unternehmen wollen wir uns gemeinsammit Ihnen weiterentwickeln und können Ihnen heute schon einige Ideen für Ihre Hygienepapierverpackung vorstellen. Fragen Sie uns – Ihr Key Account Manager bespricht gern die Möglich- keiten für Ihr Sortiment. Die intelligente Rohstoffkombination von zertifizierten Zellstoffen und hochwertigen Recyclingfasern ist nachhaltig gut für Ihre Kunden und die Zukunft unserer Umwelt. Das ist nicht mehr als fair, oder? Warum handeln? nachhaltig wir Zukunft es uns Weil unsere wert ist. NACHHALTIGE HANDELSMARKEN www.wepa-hybrid.de

RkJQdWJsaXNoZXIy MTIwNTc=